Gefüllte Melanzani
Melitzanes papoutsakia

Gefüllte Melanzani Rezept


Zutaten für 8 Portionen

  • 1 1/2 kg mittelgroße, runde Auberginen
  • 1 große Zwiebel klein geschnitten
  • 1 Tasse Olivenöl
  • 1/2kg Hackfleisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/2 Tasse trockener Weißwein
  • Petersilie feingehackt
  • weiße Béchamelsauce
  • 2 Esslöffel geriebener Käse

Zubereitung

Auberginen waschen, die Strünke entfernen und in der Mitte durchschneiden. Das Innere der Melanzani aushöhlen, mit Olivenöl bestreichen und in der eingeölten Auflaufform anbraten, bis sie weich sind.

In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln anbraten. Wenn sie gelb sind, das Hackfleisch, Salz, Pfeffer, Wein und Petersilie dazugeben. Die Mischung auf kleiner Flamme eine halbe Stunde kochen.

Danach die Hälften der Auberginen mit der Mischung füllen und über das Hackfleisch einen Esslöffel Béchamelsauce geben. Darüber geriebenen Käse streuen.

Die gefüllten Melanzani Hälften im Backrohr bei mittlerer Hitze backen. Nach Belieben in die Auflaufform 1 Tasse Tomatensaft und 4 Esslöffel Olivenöl geben, um das Gericht mit Soße zu servieren. Hmmmmmmm, sehr lecker! Gutes Gelingen und Kale Orexi!

Feinschmeckertipp

Gefüllte Melanzani können mit Sojafaschiertem statt Hackfleisch zubereitet werden!

Passende Produkte von ILIOS zum Rezept der gefüllten Melanzani