Die Lagerung von Olivenöl


Wie bleibt Olivenöl frisch?

 

Olivenöl hält sich unbeschadet, wenn es unter Licht- und Luftabschluß an kühlem Ort gelagert wird (12°C – 18°C).

 

Wer Olivenöl nicht absolut dunkel und kühl (Achtung! – nicht im Kühlschrank!) aufbewahren kann, verbraucht Olivenöl am besten innerhalb von 6 Monaten.

 

Ist Olivenöl  licht-, luftgeschützt und kühl gelagert hält Olivenöl mehrere Jahre!

 

Wann flockt Olivenöl aus (gefriert)?  

 

Olivenöl gefriert zwischen vier und sieben Grad, kann aber schon bei 10°C flockig werden. Daher nicht im Kühlschrank aufbewahren!

 

Gefrorenes (flockiges) und wieder aufgetautes Olivenöl kann weiterverwendet werden. Aufgetautes Olivenöl  ist kurzfristig unverändert – hält sich mittelfristig aber nicht mehr so lange!