Der Anbau von Olivenöl


Der Südwesten des Peloponnes ist aufgrund der klimatischen Bedingungen das ideale Anbaugebiet für ein gutes Gedeihen der Olivenbäume.

 

Die unverfälschte Herkunft unseres extra nativen Olivenöls „Ilios – Grünes Gold“ aus der Region um Elia/Messenia bürgt für einzigartigen, gehaltvollen Geschmack und feinstes Aroma!

 

„Ilios – Grünes Gold“ wird aus der sortenreinen „Koroneiki-Olive“ hergestellt. Die Olivensorte Koroneiki ist bekannt für ihr fruchtiges, pfeffriges Aroma und ihren hohen Anteil an einfach ungesättigten Fettsäuren. Sie gilt als eine der weltbesten Olivensorten für Olivenöl. Durchschnittlich produziert ein Baum pro Jahr fünf bis zehn Liter Olivenöl. Wobei der Olivenbaum von Natur aus einen Zweijahresrhythmus hat – ein Jahr gute Ernte, 1 Jahr magere Ernte;

Zusätzliche klimatische Einflüsse, Umwelteinflüsse, Pflege…. sind hier von hohem Einfluss auf die Ernteergebnisse.